TAG DER MEDIENKOMPETENZ SACHSEN-ANHALT // 17. NOVEMBER 2022

Medienbildung in Aktion

Das Netzwerk Medienkompetenz Sachsen-Anhalt ruft am 17. November 2022 zur Teilnahme am landesweiten „Tag der Medienkompetenz“ auf!

Mit vollem Einsatz machen wir Menschen fit für einen kompetenten Umgang mit digitalen Medien. Zum Tag der Medienkompetenz Sachsen-Anhalt wollen wir innovative Bildungsangebote in den Fokus der Aufmerksamkeit rücken und auf die Perspektiven für Medienbildung in Sachsen-Anhalt schauen.

  • Wie können digitale Kompetenzen in allen Bildungsbereichen und für alle Zielgruppen stärker gefördert werden?
  • Welche Rahmenbedingungen sind für gute Medienbildung notwendig?
  • Wie lassen sich Medienbildungsangebote nachhaltig in Bildungsprozesse einbinden?

Mit unterschiedlichen Aktionsformaten sollen praktische Antworten auf bestehende Fragen gefunden und Lösungsansätze für dringende Herausforderungen aufgezeigt werden.

Mit dem Tag der Medienkompetenz wollen wir erreichen, dass der selbstbestimmte, kritische und kreative Umgang mit digitalen Medien im Alltag, in der Bildung und Erziehung gefördert und damit täglich gelebt wird. Gleichzeitig wollen wir Kinder, Jugendliche, Eltern und Erwachsene ermuntern, bei den zahlreichen Aktionen mitzumachen und Medienbildung in Aktion zu erleben.

Foto: Staatskanzlei und Ministerium für Kultur des Landes Sachsen-Anhalt / Foto: Viktoria Kühne

Werden Sie am 17. November 2022 Teil der Kampagne „Tag der Medienkompetenz Sachsen-Anhalt“. Stellen Sie Ihre Aktivitäten vor Ort oder im Netz vor. Alle Formate, wie bspw. Workshops, Kreativ- und Mitmachaktionen, Fortbildungen, Infoveranstaltungen, Diskussionsrunden, Sendungen oder Beiträge, sind willkommen. Auf der Webseite www.medienkompetenztag.de finden Sie ausführliche Infos zum Aktionstag.

Sollten Sie noch Fragen haben, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir unterstützen Sie gern und freuen uns über Ihre Teilnahme.