Aktuelles



  • Medien.Bildung.Kooperativ – Wege zur Medienkompetenz gemeinsam gestalten

    Der Arbeitskreis Medienkompetenz Halle & Saalekreis lädt Sie am landesweiten Tag der Medienkompetenz Sachsen-Anhalt am 17. November 2022 zum Fachtag und Vernetzungstreffen ins Mitteldeutsche Multimediazentrum (MMZ) in Halle (Saale) ein. Der Arbeitskreis Medienkompetenz Halle & Saalekreises

    Mehr..

  • Die SchulKinoWoche Sachsen-Anhalt feiert ihren 20. Geburtstag!

    Zum zwanzigsten Mal bringt die SchulKinoWoche Sachsen-Anhalt vom 14. bis 25. November 2022 Kinokultur und Filmerlebnis auf den Stundenplan. In diesem Jahr beteiligen sich 35 Kinos, alternative Spielstätten sowie mobile Kinos in ganz Sachsen-Anhalt mit einem attraktiven Filmprogramm und präsentieren

    Mehr..

  • Schule und Fake News – (k)ein Thema?

    Die gut informierte Schule – Schulalltag zwischen Fake News und Desinformation. Die Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt, der Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt und der Podcast „Digital leben“ des Mitteldeutschen Rundfunks lädt zur einer Podiumsdiskussion

    Mehr..

  • Medienprofis über die Schulter schauen beim ARD Jugendmedientag 2022

    Instastorys entwickeln, Fake News aufdecken oder Medien-Profis mit Fragen löchern. Am 15. November 2022 können Schüler*innen aller Schularten in Workshops und Talks beim ARD Jugendmedientag alles über Medien und Journalismus lernen. Gemeinsam mit ARD-Mediencoaches blicken Jugendliche hinter

    Mehr..

  • Internet-ABC-Schule Sachsen-Anhalt – Fortbildungen im neuen Schuljahr

    Das Internet und Anwendungen wie YouTube, WhatsApp und Suchmaschinen gehören für viele Grundschulkinder inzwischen zu ihrem Alltag. Damit sich Kinder jedoch sicher, kompetent und reflektiert im Internet bewegen können, brauchen sie Begleitung und Anleitung. Grundschulen sind daher, auch im Hinblick

    Mehr..

  • Medienkompetenz für alle: Kursangebote des MKZ im Herbst

    Das Medienkompetenzzentrum (MKZ) der Medienanstalt Sachsen-Anhalt bietet im Herbst wieder ein vielfältiges Seminarangebot in Halle (Saale) an. Alle Interessierten, die ihren eigenen Medien(kompetenz)-Horizont erweitern und sich weiterzubilden möchten, haben die Qual der Wahl. Von September bis Dezember

    Mehr..

  • Medienbildung in der Schule gestalten & verankern – eine Handlungsorientierung

    Die landesweite Koordinierungsstelle Schulerfolg sichern veröffentlicht in Zusammenarbeit mit der Netzwerkstelle Medienkompetenz eine Handlungsorientierung zur Verankerung der Medienbildungsinhalte in der täglichen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Digitale Medien, Social Media Plattformen

    Mehr..

  • Austausch- und Vernetzungsforum zu medienbezogenen Themen aus der Kinder- und Jugendhilfe

    Medienpädagogik ist eine vielfältige und dynamische Disziplin, welche vom Austausch und Vernetzung lebt. Das erworbene Wissen in Fort- und Weiterbildungen sollte möglichst aktuell gehalten werden. Die methodischen Herangehensweisen zu bestimmten Themen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

    Mehr..

  • Kinder- und Jugendmedienschutz – interaktive Informationsbroschüre für Pädagog*innen und Erziehende

    Digitale Medien sind ein selbstverständlicher Bestandteil der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen. Das Internet bietet dabei Heranwachsenden wichtige Orientierungs-, Lern- und Beteiligungsräume. Gleichzeitig kommen junge Menschen im Netz, aber auch in den klassischen Medien wiederholt mit problematischen

    Mehr..

  • Bildung digital: Workshops und Austausch zur Gestaltung von Bildungsangeboten

    Im Rahmen des Projektes "Bildung digital" lädt mohio e.V. zum regelmäßigen Austausch und zu unterschiedlichen thematischen Workshops ein. Das Projekt verfolgt das Ziel, die Kompetenzen der Teilnehmenden in der Gestaltung von hybriden als auch digitalen Lern- und Interaktionsformaten zu erweitern.

    Mehr..

  • Fortbildungsangebot für Lehrkräfte: Nachrichtenkompetenz in Sozialen Medien

    „Mit Sozialen Medien kompetent umgehen“ - neue fit for news Lehrmaterialien ab Herbst im Programm. Praktisch alle Jugendlichen verbringen tagtäglich mehrere Stunden damit, in der Welt der Sozialen Medien unterwegs zu sein. Sie nutzen sie, um sich zu informieren, zu kommunizieren, zu interagieren

    Mehr..

  • „Alles anders“ – Jetzt Kurzfilme zum 27. Jugendfilmpreis Sachsen-Anhalt drehen und einreichen!

    Junge Filmemacherinnen und Filmemacher aus Sachsen-Anhalt sind auch in diesem Jahr wieder aufgerufen, ihr Talent beim größten Jugendkurzfilmwettbewerb Sachsen-Anhalts unter Beweis zu stellen. Von Spiel- über Animationsfilm bis hin zu Dokumentation, Musikvideo oder Filmexperiment – der Jugendfilmpreis

    Mehr..

  • Digital ist besser?! – Camp für Digitale Kultur 2022

    Am 21. und 22. Juli 2022 veranstaltet das Komplexlabor Digitale Kultur unter dem Motto „Digital ist besser?!“ das Camp für Digitale Kultur. Das Camp richtet sich an Aktive, die in den Feldern digitale Kultur, Virtual Reality, Künstliche Intelligenz und Maker-Kultur tätig sind. Das Camp soll

    Mehr..

  • Digitaltag 2022

    Am Freitag, dem 24. Juni, findet der nunmehr dritte deutschlandweite Digitaltag statt. Am Aktionstag wird ein ganztägiges Programm per Livestream rund um das Thema Digitalisierung und den damit zusammenhängenden Sorgen, Ängsten, Chancen und Herausforderungen in der modernen Gesellschaft angeboten.

    Mehr..

  • SILBERSALZ startet diese Woche

    Unter dem Motto "Vor uns die Zukunft. #wissenvereint" findet vom 15. bis 19 Juni das internationale Wissenschafts- und Medienfestival SILBERSALZ in Halle (Saale) statt. Es werden wieder zahlreiche Filme, Talks, Ausstellungen und Live Events angeboten. Das komplette Programm findet ihr hier. Der Eintritt

    Mehr..

  • „Aktiv Gewalt verhindern!“ – Jetzt für den Landespräventionspreis 2022 bewerben!

    Bereits zum fünften Mal lobt der Landespräventionsrat Sachsen-Anhalt den Wettbewerb zum „Landespräventionspreis“ aus, um besonders herausragende präventive Projekte und Initiativen in Sachsen-Anhalt auszuzeichnen und das vielfältige Engagement in der Prävention sichtbar zu machen. Der

    Mehr..

  • Fachtag der Offenen Kinder- und Jugendarbeit in Sachsen-Anhalt 2022

    Die Veranstaltung findet am 15. Juni 2022 von 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr im Jugend- und Sozialzentrum "Mutter Teresa" in Magdeburg statt. Das Event dient dazu einen weitreichenden Wissens- und Erfahrungsaustausch für Fachkräfte der Offenen Kinder- und Jugendarbeit, sowie interessierten Vertreter*innen

    Mehr..

  • Mini-Medien-Sommer-Feriencamp 2022 – Schnappt euch die letzten Plätze!

    Ihr wollt in den Sommerferien gemeinsam in die Welt der Medienproduktion eintauchen? Dann meldet euch jetzt an! Vom 18. bis 21. Juli 2022 finden kreative Ideen, Spielfreude, Technik und frische Luft zueinander. Anmeldungen sind noch bis 14. Juli 2022 möglich. Die Medienanstalt Sachsen-Anhalt bietet

    Mehr..

  • HS Merseburg: Weiterbildung zum Digitalcoach für Schulen und weitere Bildungskontexte

    Im vergangenen Jahr startete die Hochschule Merseburg den Zertifikatskurs "Digitalcoach für Schulen und weitere Bildungskontexte". Die Teilnehmenden erhalten in zwei Semestern praxisorientierte Kenntnisse in der Medienpädagogik und erlangen grundlegende Kompetenzen in der technischen Administration

    Mehr..

  • WhyNOT?! 2022 – #WirZeigenWasGeht

    Das Jugendprojekt WhyNOT?! #wirzeigenwasgeht, der Freiwilligenagentur Halle, sucht ab sofort junge Engagierte und Jugendinitiativen aus ganz Sachsen-Anhalt, die ihr Engagement in Videoporträts präsentieren wollen. Junge Ehrenamtliche zwischen 14 und 27 Jahren können dazu vor oder auch hinter der

    Mehr..

  • Start der „Ich kann was!“ Förderinitiative 2022

    Vom 25. April bis 30. Juni 2022 können sich Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit bei der Deutschen Telekom Stiftung für eine Förderung durch die Ich kann was!-Initiative bewerben. Mit einer Förderhöhe von bis zu 10.000 Euro pro Vorhaben möchte die Stiftung Projekte im Bereich

    Mehr..

  • Ausschreibung Dieter Baacke Preis 2022

    Die bundesweite Auszeichnung für medienpädagogische Projekte mit dem Sonderpreis „Let’s save our planet – medienpädagogische Projekte zur ökologischen Transformation“. Um globale Ziele, wie die Verringerung des CO2-Ausstoßes, zu erreichen, sind vielfältige Transformationen notwendig

    Mehr..

  • OB-Wahl 2022 – Der Offene Kanal Magdeburg sendet am kommenden Sonntag um 19.00 Uhr live aus dem Rathaus

    Mit einer Live-Sendung aus dem Magdeburger Rathaus begleitet der Offene Kanal Magdeburg am kommenden Sonntag am 24.04.2022, um 19.00 Uhr die Auszählung der Stimmen zur Wahl des neuen Stadtoberhauptes. Helge Hinze, Lars Johansen und Julian Mandernach beleuchten Hintergründe, sprechen mit Gästen im

    Mehr..

  • Programmkonferenz zur Fortschreibung des „Landesprogramms für Demokratie, Vielfalt und Weltoffenheit in Sachsen-Anhalt“

    Die Veranstaltung findet am 9. Juni 2022 von 09:30 Uhr bis 16:00 Uhr in der Festung Mark, Listemannstr. 1, 39104, Magdeburg, statt. In Sachsen-Anhalt setzen sich zahlreiche Initiativen, Vereine und engagierte Bürgerinnen und Bürger tagtäglich für ein demokratisches, vielfältiges und weltoffenes

    Mehr..

  • Ausschreibungsstart beim 24. Deutschen Multimediapreis mb21

    Ab sofort können sich junge Medienmacher*innen bis 25 Jahre wieder am Deutschen Multimediapreis mb21 beteiligen. Der bundesweite Kreativwettbewerb prämiert digitale, netzbasierte und interaktive Projekte von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit Geldpreisen im Gesamtwert von 11.000 Euro.

    Mehr..

  • Schülermedientage zum Internationalen Tag der Pressefreiheit

    Experten*innen aus Medien und Journalismus laden Schüler*innen zu Workshops ein. Am 3. Mai macht der Internationale Tag der Pressefreiheit auf Verletzungen der Pressefreiheit aufmerksam und verdeutlicht die Bedeutung freier Berichterstattung für Demokratie. Diesem Ziel dienen auch die Schülermedientage,

    Mehr..

  • Peer-Projekt „Net-Piloten“ in den Osterferien

    drobs Halle - Fachstelle für Suchtprävention lädt zur zweitägigen Weiterbildung am 12. und 13. April Lehrkräfte und/oder Schulsozialarbeiter*innen ein. Bei den Net-Piloten handelt es sich um ein Peer-Projekt für Jugendliche an weiterführenden Schulen. Schüler*innen der Klassenstufen 8-10

    Mehr..

  • School ́s On! – Digitale Spielräume für die moderne Medienbildung

    Dikola Jahrestagung am 18. und 19. Mai 2022. Die moderne Schule wird online sein oder sie wird gar nicht sein ... Unter diesem Motto findet am 18. und 19. Mai 2022 die internationale Tagung „School´s On! – Digitale Spielräume für die moderne Medienbildung“ im Multimediazentrum (MMZ Halle)

    Mehr..

  • fit for news-Workshop für Lehrkräfte und Dozent*innen in der Erwachsenenbildung

    Online-Workshop am 28. April 2022 um 14.30 bis 16.30 Uhr Im Internet begegnen uns häufig Falschinformationen, Halbwahrheiten, Verdachtsberichte und unklare Quellenlagen. Vor allem Jugendliche reagieren auf widersprüchliche Informationen mit Irritation und Unsicherheit. Um das aktuelle Geschehen

    Mehr..

  • Handreichung „Mit Kindern und Jugendlichen über Krieg reden?“

    Der Krieg in der Ukraine mit seinen Folgen und der medialen Präsenz macht auch Kindern und Jugendlichen Angst und Sorgen. Erwachsene sollten hier besonnen und altersgemäß reagieren. Eine aktuelle Handreichung der Servicestelle Kinder- und Jugendschutz kann dabei unterstützen. Durch den Krieg

    Mehr..

  • Call for Entries – MDM Nachwuchstag KONTAKT 2022

    Auch in diesem Jahr sucht die Mitteldeutsche Medienförderung GmbH (MDM) wieder Talente aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, die ihre Projekte beim MDM Nachwuchstag KONTAKT vorstellen möchten. Der 18. MDM Nachwuchstag KONTAKT findet am 13. Juni 2022 in Halle (Saale) statt. Eingereicht werden

    Mehr..

  • Online-Talks zum SID 2022: Medien- und Demokratiebildung zusammendenken

    Aktion im Rahmen des internationalen Aktionstages Safer Internet Day am 8. Februar 2022. In einer Demokratie sollen Medien informieren, zur Meinungsbildung beitragen und damit politische Beteiligung ermöglichen. Das demokratische Zusammenleben kann somit von den Möglichkeiten der digitalen Vernetzung

    Mehr..

  • Unterstützung für die medienpädagogische Projektarbeit des Medienmobils der Medienanstalt Sachsen-Anhalt gesucht

    Was macht das Medienmobil? Das Medienmobil ist ein landesweit ausgerichtetes medienpädagogisches Angebot der Medienanstalt Sachsen-Anhalt. Mit unseren medien­päda­go­gi­schen Wochen- und Tagesworkshops richten wir uns an Schulen, Kinder- und Jugend­freizeit­einrichtungen so­wie Kindergärten.

    Mehr..

  • Online-Fortbildung zu sexualisierter Gewalt in Medien

    Servicestelle Kinder- und Jugendschutz veranstaltet am 1. März 2022 von 9.00 bis 15.00 Uhr eine Online-Fortbildung zu sexualisierter Gewalt in Medien. Kinder und Jugendliche verbringen viel Zeit online. Soziale Netzwerke, Selbstdarstellung und daraus resultierende Resonanz in Form von Likes, Follower*innen

    Mehr..

  • fit for news: Informationskompetenz für Schulen, Erwachsenenbildung und Selbststudium

    Das Phänomen der Desinformation hat in den letzten Jahren und besonders im Zuge der Pandemie eine dynamische Verbreitung erfahren. Neben den professionellen journalistischen Inhalten werden Mediennutzende auf Social-Media-Kanälen täglich mit reißerischen Schlagzeilen, Kommentaren, Gerüchten oder

    Mehr..

  • Fakt oder Fake? Jugendschutz, Medienkompetenz und Desinformation

    Jugendschutz- und Medienkompetenzbericht der Landesmedienanstalten Phänomene wie Fake News, Desinformation und Verschwörungstheorien in den Medien haben nicht zuletzt in Zeiten der Pandemie deutlich an Relevanz gewonnen. „Die Landesmedienanstalten beobachten hierbei Grenzverschiebungen,

    Mehr..

  • Medienkompetenz für alle – Schulungsprogramm des MKZ startet mit mehr als 140 Seminaren ins erste Halbjahr 2022

    Das Medienkompetenzzentrum (MKZ) der Medienanstalt Sachsen-Anhalt startet am 24. Januar mit seinem neuenSeminarangebot in Halle (Saale). Die Bürgerinnen und Bürger des Landes erwartet ein innovatives Schulungsprogramm mit umfangreichen Möglichkeiten, den eigenen Medien(kompetenz)-Horizont zu erweitern

    Mehr..

  • digital.engagiert – Initiative fördert digitale Projekte für und von jungen Menschen

    Tatkräftige Projektteams können sich noch bis zum 16. Januar 2022 bei digital.engagiert bewerben, um sich persönliches Coaching, individuelle Workshopangebote, Netzwerk-Zugang und finanzielle Förderung zu sichern. Die Förderinitiative von Amazon, AWS und Stifterverband unterstützt seit 2018

    Mehr..

  • Wettbewerb: KOMPASS – Digitalisierung, aber sicher!

    Beiträge zur Sicherheit, Privatsphäre, Ethik und Souveränität mit Open Source gesucht! Datenexpert*innen der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg rufen zum landesweiten Wettbewerb mit dem Motto "KOMPASS – Digitalisierung, aber sicher!" auf. Gesucht werden Beiträge, die zur Unterstützung

    Mehr..

  • Safer Internet Day 2022: Fit für die Demokratie, stark für die Gesellschaft

    EU-Initiative klicksafe ruft zur Teilnahme am weltweiten Aktionstag am 8. Februar 2022 auf Demokratie ist kein gegebener Zustand, sondern muss sich im Alltag immer wieder neu bewähren, erfinden, überzeugen. Eine starke Medienkompetenz ermöglicht eine starke Demokratiekompetenz. Damit dies gelingt,

    Mehr..

  • Aktionstag gegen Cybermobbing

    Sechs Medienkompetenz-Projekte starten gemeinsame Online-Kampagne Gemeinsam gegen Cybermobbing! Unter diesem Motto haben sich sechs Partnerprojekte zusammengetan, um am 19. November 2021 ein Zeichen gegen Cybermobbing zu setzen. Anlass ist der internationale „Behaupte Dich gegen Mobbing!“-Tag,

    Mehr..

  • Medienbildungsangebote vor Ort und im Netz entdecken!

    Sechster landesweiter „Tag der Medienkompetenz Sachsen-Anhalt“ // 18. November 2021 Kleine und große Aktionen, Projekte und Institutionen geben zum sechsten Tag der Medienkompetenz Sachsen-Anhalt einen Einblick in die Bildungspraxis mit und über digitale Medien. Die Medienbildungsangebote

    Mehr..

  • 2. Online-Konferenz: digitale Arbeitsabläufe in der Sozialen Arbeit

    Das Digitalisierungsprojekt PILOT.digi veranstaltet am 25. November 2021 die zweite und damit letzte Online-Konferenz SoWaKo. Inhaltlich geht es dieses Mal um Tools und Software, die den Arbeitsalltag in der Sozialen Arbeit erleichtern sollen. Wer also schon immer mal wissen wollte, ob sich eine

    Mehr..

  • Online-Fachtag „Exzessive Mediennutzung: Verstehen – Erkennen – Handeln“

    Am 16. Dezember 2021 veranstaltet die Servicestelle Kinder- und Jugendschutz einen digitalen Fachtag zum Thema "Exzessive Mediennutzung: Verstehen - Erkennen - Handeln". Mit der anhaltend starken Medienpräsenz im Alltag bedarf es der Auseinandersetzung mit und einem gemeinsamen Verständnis von

    Mehr..

  • Förderprogramm des Auswärtigen Amtes – Zusammenarbeit mit der Zivilgesellschaft in den Ländern der Östlichen Partnerschaft und Russland (ÖPR)

    Die Bundesregierung fördert Maßnahmen, die durch die Zusammenarbeit der deutschen Zivilgesellschaft mit den Zivilgesellschaften in den Ländern der Östlichen Partnerschaft (Armenien, Aserbaidschan, Belarus, Georgien, Republik Moldau, Ukraine) und Russland die notwendigen Transformations- und internen

    Mehr..

  • ARD Jugendmedientag 2021 am 18. November 2021

    Was tun gegen Hate Speech? Wie werden Nachrichten gemacht? Wie sieht eine gute Insta-Story aus? Der digitale ARD Jugendmedientag lädt am 18. November Schüler*innen in ganz Deutschland in mehr als 150 Workshops und Talks zum Ausprobieren und Mitmachen ein. Gemeinsam mit ARD-Mediencoaches und

    Mehr..

  • congrav new sports e.V. sucht Medien- und Sozialpädagog*innen in Halle (Saale)

    Der congrav new sports e.V. sucht weiter kompetente und motivierte Mitarbeiter*innen für die tumult Projekte (Medien- und Sozialpädagog*innen) in Halle (Saale). Die Stellen sind zunächst befristet, es kann aber von einem längeren Beschäftigungsverhältnis ausgegangen werden. Zu den

    Mehr..

  • FrauenStärken – ein Filmprojekt von afghanischen Frauen feiert seinen Abschluss

    Unter dem Dach des Offenen Kanals Magdeburg trafen sich 15 Frauen aus Afghanistan und Sachsen-Anhalt in den vergangenen sechs Monaten regelmäßig, um gemeinsam Filme zu drehen. Entstanden sind vier Portraits und Selbstportraits, bei deren Entstehung die Frauen Exposés und Drehbücher schrieben, die

    Mehr..

  • JugendInfoService Sachsen-Anhalt – Anlaufstelle für Öffentlichkeits- und Netzwerkarbeit

    Die Flut an Informationen ist zu groß, um von allen Weiterbildungen, Stellenausschreibungen, Materialien, Link-Tipps und Bildungsangeboten einen Überblick zu behalten. Der JugendInfoService Sachsen-Anhalt (JISSA) hat es sich zur Aufgabe gemacht, diese Informationen auf der Homepage www.jissa.de zu

    Mehr..

  • Aktuelle Angebote der Servicestelle Kinder- und Jugendschutz

    Im Herbst 2021 bietet die Servicestelle Kinder- und Jugendschutz von fjp>media eine Reihe von Fortbildungen und Online-Informationsveranstaltungen zu den Themen Cybermobbing, Digitale Spiele, Sexting und Cybergromming sowie zu Rollenbildern in den Medien an. Detaillierte Inhaltsbeschreibung und Termine

    Mehr..



  • Stellenausschreibungen am Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt (LISA) für das Projekt „Digitalassistenz für Schulen“

    Im Rahmen des aus dem Corona-Sondervermögen des Landes Sachsen-Anhalt zu etablierenden Projektes „Digitalassistenz für Schulen“ im Ressort des Ministeriums für Bildung sind am Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt (LISA) zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet

    Mehr..

  • Veranstaltungsreihe „Eltern-LAN“ sucht Honorarkräfte

    Für die medienpädagogische Veranstaltungsreihe "Eltern-LAN" sucht die Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) aktuell Unterstützung. Voraussetzung ist ein pädagogischer Hochschulabschluss. Die Bundeszentrale für politische Bildung veranstaltet seit 2008 in Zusammenarbeit mit Schulen"Eltern-LANs".

    Mehr..

  • Stellenausschreibung: Teamer*innen bei fjp>media

    fjp>media, der Verband junger Medienmacher*innen in Sachsen-Anhalt, sucht zur Verstärkung des Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt: Teamer*innen für die Bildungsarbeit

    Mehr..

  • Unterstützung für die medienpädagogische Projektarbeit des Medienmobils der Medienanstalt Sachsen-Anhalt gesucht

    Was macht das Medienmobil? Das Medienmobil ist ein landesweit ausgerichtetes medienpädagogisches Angebot der Medienanstalt Sachsen-Anhalt. Mit unseren medien­päda­go­gi­schen Wochen- und Tagesworkshops richten wir uns an Schulen, Kinder- und Jugend­freizeit­einrichtungen so­wie Kindergärten.

    Mehr..

  • Medienpädagog*in für Radio Corax Kinder- und Jugendredaktion gesucht

    Radio CORAX – das Freie Radio in Halle (Saale) sucht zum 01. April 2022 eine*n Medienpädagog*in für die Koordination und Betreuung der Kinder- und Jugendredaktionen. Die flexible Wochenarbeitszeit beträgt 26 Stunden bei einer Vergütung von 1.647,53€ brutto. Die Stelle ist projektbedingt

    Mehr..

  • congrav new sports e.V. sucht Medien- und Sozialpädagog*in in Halle (Saale)

    Der congrav new sports e.V. sucht kompetente und motivierte Fachkräfte (Medien- und Sozialpädagog*in) für tumult Projekte in Teilzeit in Halle (Saale). Die Stellen sind, mit der Möglichkeit einer Verlängerung, auf drei Jahre befristet. Die Besetzung soll ab Januar oder Februar 2022 erfolgen. Die

    Mehr..

  • Medienpädagoge*in beim DRK Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. gesucht

    In der Aus-, Fort- und Weiterbildung will sich der DRK Landesverband Sachsen-Anhalt e.V. zukünftig umfangreicher digital aufstellen. Zur Umsetzung der Digitalisierungsvorhaben und zur Verstärkung des Teams im Bildungswerk sucht der DRK Landesverband zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n: Medienpädagoge*in

    Mehr..

  • Stellenausschreibung: wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in im Rahmen des Projektes DikoLa – Digital kompetent im Lehramt

    An der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Zentrum für Lehrer*innenbilung, ist ab dem 01.01.2022die bis zum 31.12.2023 befristete Stelle einer*eines Wissenschaftlichen Mitarbeiterin*s (m-w-d)in Vollzeit zu besetzen. Die Vergütung erfolgt je nach Aufgabenübertragung und Erfüllung der

    Mehr..

  • congrav new sports e.V. sucht Medien- und Sozialpädagog*innen in Halle (Saale)

    Der congrav new sports e.V. sucht weiter kompetente und motivierte Mitarbeiter*innen für die tumult Projekte (Medien- und Sozialpädagog*innen) in Halle (Saale). Die Stellen sind zunächst befristet, es kann aber von einem längeren Beschäftigungsverhältnis ausgegangen werden. Zu den

    Mehr..

  • Ausschreibung: Projektmitarbeiter*in (m/w/d) für das Projekt „Koordinierungsstelle Medienbildung“ in Sachsen

    AWO SPI gGmbH sucht zum 01.10.2021 für das Projekt Koordinierungsstelle Medienbildung (KSM) eine*n Projektmitarbeiter*in/Projektassistent*in für den Standort Dresden. Die komplette Stellenausschreibung finden Sie unter: https://www.awo-stellenboerse.de/stellenangebote/stellenangebot/52332-projektmitarbeiterin-koordinierungsstelle-medienbildung Bewerbungsschluss

    Mehr..

  • congrav new sports e.V. sucht Mitarbeiter*innen für tumult Projekte

    Der congrav new sports e.V., sucht neue Mitarbeiter*innen für den Bereich der tumult Projekte. Es handelt sich um drei Teilzeitstellen ab August/September, welche (voraussichtlich) über 2021 hinaus laufen werden. Bewerber*innen erwartet spannende Arbeit mit jungen Menschen und vielen Gestaltungsmöglichkeiten

    Mehr..

  • Stellenausschreibung: Medienpädagoge*in (m/w/d) in der Kinder- und Jugendarbeit oder Sozialpädagog*in im Bereich Medienpädagogik (m/w/d)

    Das Jugend- und Medienzentrum "Das Nest e.V." in Wettin bietet ab dem 1. September 2021 eine unbefristete Vollzeitstelle als Medienpädagoge*in (m/w/d) in der Kinder- und JugendarbeitoderSozialpädagog*in im Bereich Medienpädagogik (m/w/d)an. Die vollständigen Stellenausschreibungen können Sie

    Mehr..

  • Stellenausschreibung: Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter (m/w/d) Fachberatung Medienpädagogik, Fortbildung Fachkräfte Jugendhilfe

    Im Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt ist ab sofort eine Vollzeitstelle (Teilzeitgeeignet) als Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter (m/w/d) Fachberatung Medienpädagogik, Fortbildung Fachkräfte Jugendhilfe im Referat 501 – Landesjugendamt - Kinder und Jugend – am Standort Halle (Saale) unbefristet

    Mehr..

  • Medienpädagog*in gesucht

    Radio CORAX - das Freie Radio in Halle (Saale) - sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Medienpädagog*in für die Vernetzung mit Jugendeinrichtungen in verschiedenen Stadtteilen der Stadt Halle (Saale). Ziel ist ein nachhaltiger Aufbau und Betreuung von verschiedenen Kinder- und Jugendradiogruppen

    Mehr..

  • Zwei Praktika im Rahmen der 6. Netzwerktagung Medienkompetenz Sachsen-Anhalt

    Die Medienanstalt Sachsen-Anhalt sucht im Zeitraum von Mai bis Oktober 2021 zwei Praktikanten/-innen. Projektbeschreibung Die Medienanstalt Sachsen-Anhalt ist in Sachsen-Anhalt die allein zuständige Behörde für die Zulassung, Lizenzierung und Beaufsichtigung privater Hörfunk-und Fernsehveranstalter.

    Mehr..

  • Stellenbeschreibung: Mitarbeiter*in für Engagementförderung und Öffentlichkeitsarbeit

    Die Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis (e.V.) sucht ab 01.05.2021 eine*n Mitarbeiter*in für Engagementförderung und Öffentlichkeitsarbeit (Elternzeitvertretung) im Umfang von 30-40h/Woche. Zur Verstärkung unserer beiden Projektteams „freistil – Jugend engagiert in Sachsen-Anhalt“ &

    Mehr..

  • Stellenausschreibung: Medientechniker*in (m/w/d)

    Am Offenen Kanal Merseburg-Querfurt e.V. ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen der Realisierung des Bürgerfernsehens spätestens zum 01.02.2021 folgende Stelle zu besetzen:Medientechniker (w/m/d) in Teilzeit: 25 bis zu 30 h/Woche) Aufgaben: Leitung des Sende- und Produktionsbetriebes

    Mehr..

  • Die Landeshauptstadt Magdeburg sucht Medienpädagog*in (m/w/d) im Fachbereich Schule und Sport

    Im Fachbereich Schule und Sport der Landeshauptstadt Magdeburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle Medienpädagog*in (m/w/d) unbefristet und in Vollzeit zu besetzen. Angeboten wird: Vielseitigkeit, Verantwortung und Gestaltungsspielraum innerhalb Ihres AufgabenbereichesEinen

    Mehr..

  • Zwei Medienpädagoginnen / Filmemacherinnen für das interkulturelle Frauen-Film-TV-Projekt „Mit eigenen Augen“ gesucht

    Vorbehaltlich der Bewilligung durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sucht der Offene Kanal Magdeburg e.V. ab dem 01.01.2021 zwei Medienpädagoginnen / Filmemacherinnen für das interkulturelle Frauen-Film-TV-Projekt „Mit eigenen Augen“. „Mit eigenen Augen“

    Mehr..

  • Medienpädagogische Betreuung für ein inklusives Radioprojekt bei Radio Corax gesucht

    Radio CORAX – das freie Radio in Halle (Saale) - sucht zum 01. Januar 2021 eine medienpädagogische Begleitung für ein inklusives Radioprojekt mit Menschen mit geistiger und / oder körperlicher Beeinträchtigung auf Honorarbasis. Die Projektlaufzeit beträgt 12 Monate. Seit 2014 sind bei Radio

    Mehr..

  • Medienpädagog/-in für Kinder- & Jugendradioredaktionen gesucht

    Radio CORAX – das Freie Radio in Halle (Saale) – sucht zum 1. Januar 2021 eine/-n Medienpädagog/-in für die Koordination und die Betreuung seiner Kinder- und Jugendredaktionen. Aktuell sind bei Radio CORAX sechs Redaktionen aktiv, teilweise ist die Arbeit mit diesen inklusiver oder mehrsprachig

    Mehr..

  • Stellenausschreibung: Projektleiter/-in (w/d/m) für das Präventionsprojekt „DigiKids“

    Die Hessische Landesstelle für Suchtfragen e.V. (HLS) ist das Vertretungsorgan der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege im Bereich der Suchthilfe und Suchtprävention in Hessen. Als Dachorganisation vertritt sie mehr als 200 Einrichtungen der Suchthilfe und Suchtprävention sowie 550 Selbsthilfegruppen.

    Mehr..

  • Medienentwicklung gestalten!

    Die Medienanstalt Berlin-Brandenburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet für die Dauer von Mutterschutz- und Elternzeitvertretung (zunächst ein Jahr), für die Abteilung Förderung und Projekte einen Referenten (m/w/d)Medienkompetenz Die komplette Stellenausschreibung finden Sie

    Mehr..

  • Bildungsreferent/-in Medienpädagogik (w/m/d)

    Beim St. Elisabeth Verein e.V. in Marburg ist möglichst zum 01.09.2020 eine Stelle als "Bildungsreferent*in Medienpädagogik (w/m/d)" bei der „Pädagogischen Fachstelle Rechtsextremismus - Rote Linie" zu besetzen. Die „Rote Linie" bietet seit 2010 landesweit vielfältige Unterstützungs-,

    Mehr..

  • Stellenausschreibung: Mitarbeiter/-in für Medienpädagogik und Öffentlichkeitsarbeit

    Die Freiwilligen-Agentur Halle-Saalkreis (e.V.) sucht zum schnellstmöglichen Zeitpunkt eine/-n Mitarbeiter/-in für Medienpädagogik und Öffentlichkeitsarbeit im Umfang von 30 – 40 h/Woche für die Projekte „freistil – Jugend engagiert in Sachsen-Anhalt“ & „MitWirkung!“. Die Hauptaufgabe

    Mehr..

  • Stellenausschreibung Referent*in für Kinder- und Jugendschutz (Elternzeitvertretung)

    fjp>media sucht für die Servicestelle Kinder- und Jugendschutz in Magdeburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt ein/e Referent*in für Kinder- und Jugendschutz in Elternzeitvertretung, befristet bis voraussichtlich 15. Januar 2021 fjp>media vereint als Fachverband professionelle Kompetenz im

    Mehr..

  • Stellenausschreibung Bildungsreferent*in | Bewerbungsschluss: 23.01.2020

    Der Offene Kanal Merseburg-Querfurt e.V. beabsichtig die Stelle einer Bildungsreferent*in für die zwei im Landkreis Saalekreis ansässigen "Partnerschaften für Demokratie" zum 01.02.2020 zu besetzen. Ein*e Bildungsreferent*in im Themenbereich Demokratieförderung soll durch Erprobung und Umsetzung

    Mehr..

  • Workshopangebot: play fair – Filmpädagogik in der Praxis

    Die Filmpädagogik ist eine besondere Disziplin der Medienpädagogik. Sie vermittelt Kenntnisse für einen kritischen wie kreativen Umgang mit Filmen und fördert die Freude am Filmerleben. Dabei kann sie auch die inhaltliche Auseinandersetzung mit aktuellen und politischen Themen unterstützen. Film

    Mehr..

  • Stellenangebot – Medienpädagoge*in (m/w/d) in der Kinder- und Jugendarbeit

    Das Jugend- und Medienzentrum Das Nest e.V. in Wettin sucht zum 1. Januar 2020 eine*n Medienpädagog*in mit Aschluss in der Medienpädagogik oder mit vergleichbarer Qualifikation für eine Honorartätigkeit (im Schnitt ca. 30 h/Woche) zunächst befristet auf 12 Monate mit der Option auf Verlängerung. Die

    Mehr..

  • Stellenangebot – Medienpädagoge*in (m/w/d) in der Kinder- und Jugendarbeit

    Das Jugend- und Medienzentrum Das Nest e.V. in Wettin sucht zum 1. Januar 2020 eine*n Medienpädagog*in mit Aschluss in der Medienpädagogik oder mit vergleichbarer Qualifikation für eine Honorartätigkeit (im Schnitt ca. 30 h/Woche) zunächst befristet auf 12 Monate mit der Option auf Verlängerung. Die

    Mehr..

  • Neue Referent/-innen für Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) / Globales Lernen (GL) und Medienkompetenz gesucht

    mohio – das bedeutet Wissen oder Weisheit. Und diese braucht es für eine friedliche, gerechte und enkeltaugliche Zukunftsgestaltung. Deshalb engagiert sich der mohio e.V. in Themenfeldern wie Bildung für nachhaltige Entwicklung und Globale Medien, inspiriert Jugendliche, bildet die Lehrer/-innen

    Mehr..

  • Digitales Bildungsprojekt // Freiberufliche Referent*innen zum Thema „Sucht und Stress“

    die BG3000 Service GmbH mit Sitz in Bonn, führt in Kooperation mit der Krankenkasse BARMER und in Zusammenarbeit mit dem TÜV Rheinland deutschlandweit digitale Präventionsprojekte an Schulen durch. Es handelt sich dabei um ein interaktives Bildungsformat für Jugendliche, welches kostenlos an Schulen

    Mehr..

  • Mission Medienbildung? Medienpädagogische Fachkraft in Leipzig gesucht!

    Das Bildungsunternehmen edmedien sucht in Leipzig ab Oktober 2019 eine Fachkraft für den Bereich Medienpädagogik (Basis: 32 Wochenstunden, zunächst befristet bis 2021). Als Fachkraft in unserem Team sind Sie für vielfältige medienpädagogische Angebote zuständig. Zu Ihren Aufgaben gehören

    Mehr..

  • jp>media sucht für den Bereich Jugendbildung eine/n Jugendbildungsreferent*in

    fjp>media vereint als Fachverband professionelle Kompetenz in den Bereichen Jugendarbeit/Jugendschutz und grundlegende Partizipation von Kindern und Jugendlichen auf Leitungs- wie auf Angebotsebene. Zur außerschulischen Jugendbildung von fjp>media gehören Workshops, Seminare, Exkursionen und

    Mehr..

  • Medienwerkstatt Leipzig sucht eine medienpädagogische Mitarbeiterin oder einen medienpädagogischen Mitarbeiter

    Für Medienwerkstatt Leipzig im Soziokulturellen Zentrum „Die VILLA“ sucht die VILLA gGmbH: eine medienpädagogische Mitarbeiterin oder einen medienpädagogischen Mitarbeiter. Aufgaben: Vermitteln von theoretischen Kenntnissen in den Bereichen Film, Fotografie, Internet und Audio Anleiten

    Mehr..

  • Workshopangebot: play fair – Filmpädagogik in der Praxis

    Die Filmpädagogik ist eine besondere Disziplin der Medienpädagogik. Sie vermittelt Kenntnisse für einen kritischen wie kreativen Umgang mit Filmen und fördert die Freude am Filmerleben. Dabei kann sie auch die inhaltliche Auseinandersetzung mit aktuellen und politischen Themen unterstützen. Film

    Mehr..

  • Projektreferent*in Verbraucherbildung gesucht

    Deutschland sicher im Netz e. V. (DsiN) fördert seit 2006 die digitale Souveränität und Selbstbestimmung bei Verbrauchern und Unternehmen durch konkrete Angebote zum sicheren Umgang mit digitalen Medien und Diensten. DsiN wurde im IT-Gipfel der Bundesregierung gegründet und wird getragen

    Mehr..

  • Offener Kanal Schwerin sucht eine/einen Medienpädagogin/Medienpädagogen

    Bei der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern, einer Anstalt des öffentlichen Rechts, die den privaten Rundfunk in unserem Bundesland reguliert, Offene Kanäle betreibt und Medienkompetenz-Projekte sowie Bürgermedien im Land fördert, ist ab dem 1. April 2019 eine Stelle in Vollzeit (40 h) als Medienpädagogin/Medienpädagoge

    Mehr..

  • Praktikanten/-innen für die Netzwerktagung Medienkompetenz Sachsen-Anhalt gesucht

    Die Medienanstalt Sachsen-Anhalt sucht im Zeitraum von Mai bis Oktober 2019 zwei Praktikanten/-innen   Projektbeschreibung Die Medienanstalt Sachsen-Anhalt ist in Sachsen-Anhalt die allein zuständige Behörde für die Zulassung, Lizenzierung und Beaufsichtigung privater Hörfunk- und

    Mehr..

  • jugendschutz.net sucht Verstärkung

    jugendschutz.net ist gemeinsames Kompetenzzentrum von Bund und Ländern für den Schutz von Kindern und Jugendlichen im Internet. Als ein wichtiger Akteur des Jugendschutzes im Internet recherchiert jugendschutz.net Risiken für junge Userinnen und User und drängt Anbieter, deren Rechte auf Teilhabe

    Mehr..

  • Eine Studienleiterin/ein Studienleiter für das Projekt „Konfis und die Eine Welt“ gesucht

    Mit Dienstbeginn zum nächstmöglichen Zeitpunkt ab dem 01.01.2019 sucht die Evangelische Akademie Sachsen-Anhalt e.V. in Lutherstadt Wittenberg eine Studienleiterin/einen Studienleiter für das Projekt „Konfis und die Eine Welt“   Ausbildungsvoraussetzungen: · Hochschulabschluss

    Mehr..

  • Stellenausschreibung medienpädagogische/r Mitarbeiter/in im Medientreff zone!

    fjp>media, der Verband junger Medienmacher sucht für den Medientreff zone! in Magdeburg  zum nächstmöglichen Termin eine/n medienpädagogische/n Mitarbeiter/in fjp>media vereint als Fachverband professionelle Kompetenz in den Bereichen Jugendarbeit/Jugendschutzes und grundlegende Partizipation

    Mehr..

  • Jugendleitercard mit Medienschwerpunkt

    Juleica-Ausbildung vom 08.10. bis 12.10.2018 von fjp>media in Magdeburg Ein Seminar leiten, Teamer bei einem Workshop sein oder im Ferienlager arbeiten? Das nötige Rüstzeug dafür lernen die Teilnehmenden bei der Juleica-Ausbildung vom 8.10. bis 12.10.2018 und qualifizieren sich zum Erwerb

    Mehr..

  • Teamer/-innen zur Unterstützung der mobilen medienpädagogischen Arbeit gesucht

    Die Medienanstalt Sachsen-Anhalt führt mit ihren „Medienmobilen“ an Kindergärten, Schulen sowie Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen medienorientierte und praxisbezogene Einzelprojekte (Audio/Video/Multimedia) durch. Zur gelegentlichen Unterstützung dieser in ganz Sachsen-Anhalt stattfinden

    Mehr..

  • Stellenausschreibung Referent/in für Kinder- und Jugendschutz

          fjp>media, der Verband junger Medienmacher in Sachsen-Anhalt sucht für die Servicestelle Kinder- und Jugend­schutz in Magdeburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Referent/in für Kinder- und Jugendschutz  fjp>media vereint als Fachverband professionelle

    Mehr..

  • Wissenschaftliche Projektmitarbeiterin / Projektmitarbeiter in der Stabsstelle „Digitale Kompetenzen in der Lehramtsausbildung“

    An der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Zentrum für Lehrerbildung, ist ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt die bis zum 31.12.2020 befristete Stelle einer/eines wissenschaftlichen Projektmitarbeiterin / Projektmitarbeiters als Teil des Team zum Aufbau der Stabsstelle „Digitale Kompetenzen

    Mehr..

  • Stellenausschreibungen von jugendschutz.net

    jugendschutz.net sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Fachreferentin bzw. Fachreferenten Islamismus Fachreferentin bzw. Fachreferent Internetdienste mit Schwerpunkt Islamismus Pädagogische Referentin bzw. pädagogischer Referent Pädagogische Fachreferentin

    Mehr..

  • play fair sucht FilmpädagogInnen

    Das Projekt play fair hat sich zum Ziel gesetzt, das Medium Film stärker in den Unterricht an sächsischen Schulen zu integrieren. Denn Film ist nicht nur ein wichtiges Kulturgut der Gegenwart, sondern auch in der Lage, Unterrichtsinhalte spannend wie anschaulich und schülerInnenorientiert zu vermitteln.

    Mehr..

  • Landesfilmdienst Sachsen für Jugend- und Erwachsenenbildung e.V. sucht ab sofort eine_n medienpädagogische_n Mitarbeiter_in

    Der Landesfilmdienst Sachsen für Jugend- und Erwachsenenbildung e.V. in Leipzig sucht ab sofort eine_n medienpädagogische_n Mitarbeiter_in für ein 3-jähriges Modellprojekt. Das Modellprojekt beinhaltet die Umsetzung und Evaluation eines berufsbegleitenden, medienpädagogischen Fortbildungsangebotes

    Mehr..

  • USK sucht Mitarbeiter*in im Bereich Jugendschutz bei Apps und digitalen Spielen

    Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) sucht ab sofort eine*n Mitarbeiter*in im Bereich Jugendschutz bei Apps und digitalen Spielen zur Verstärkung der USK im Bereich des globalen IARC-Testings (International Age Rating Coalition). Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie unter:

    Mehr..



  • Eltern-Kind-Informationsveranstaltung zu Sexting und Cybergrooming

    Die Servicestelle Kinder- und Jugendschutz bietet in Kooperation mit der AOK Sachsen-Anhalt online die nächste Informationsveranstaltung für Eltern bzw. Erziehende mit Schulkindern zum Thema Sexting und Cybergrooming am 05.10.2022 16:30 – 18:00 Uhr an.

    Mehr..

  • 15. Landespräventionstag Sachsen-Anhalt

    Der 15. Landespräventionstag findet am 2. November 2022 zum Thema "Digitale Gewalt im Fokus von Prävention und Intervention" als Hybrid-Veranstaltung in Magdeburg statt.

    Mehr..

  • Bundesweite Aktionstage Netzpolitik & Demokratie 2022

    Die "Bundesweiten Aktionstage Netzpolitik & Demokratie" gehen dieses Jahr in die fünfte Runde. Vom 14. bis 20. November 2022 finden wieder deutschlandweit Veranstaltungen zu netzpolitischen Themen statt. Die Aktionstage werden von den Zentralen für politische Bildung und ihren Partnern realisiert.

    Mehr..

  • Tag der Medienkompetenz Sachsen-Anhalt

    Am 17. November 2022 ruft das Netzwerk Medienkompetenz Sachsen-Anhalt den landesweiten Tag der Medienkompetenz aus. Mit der Initiative soll Medienbildung und Medienpädagogik in Sachsen-Anhalt in den Fokus der Aufmerksamkeit gerückt werden. Mit dem Tag der Medienkompetenz machen wir erneut auf die

    Mehr..