Aktuelles



  • Jugendcamp zur Digitalen Agenda Sachsen-Anhalt

    Jetzt für Digicamp vom 23. bis 28. Juli in Wolmirstedt anmelden. Ende 2017 hat die Landesregierung die Digitale Agenda beschlossen. Die Digitalisierung soll dadurch in Sachsen-Anhalt mit allen Chancen und Folgen gestaltet werden. Auch für Heranwachsende gehört die Digitalisierung der Gesellschaft

    Mehr..

  • Frische Ideen und ein moderner Look für den Handysektor

    Das Projekt Handysektor erscheint im neuen Design. Große Bilder, multimedialer Content sowie die Einbindung von Social-Media-Posts und eine besonders auf die mobile Nutzung optimierte Webseite zeichnen die neue Webpräsenz des Projekts aus. Neben dem Design, welches sich nun auch deutlich moderner

    Mehr..

  • Programmieren in der institutionellen Bildung

    Lehrendenfortbildung und Podiumsdiskussion im Rahmen der bundesweiten Aktionstage „Netzpolitik & Demokratie“ am 08. Juni 2018 Der frühe Einstieg in die Programmierung wird derzeit kontrovers diskutiert. Dabei reicht die Bandbreite von „Informatik als Pflichtfach“ schon in Grundschulen

    Mehr..

  • Online-Konferenz: Initiierung und Finanzierung von Lokalen Netzwerken

    Zum Aktionstag der Bundesinitiative „Lokale Bündnisse für Familie“ lädt das Initiativbüro „Gutes Aufwachsen mit Medien“ zur Online-Konferenz Vernetzen: Initiierung und Finanzierung von Lokalen Netzwerken am Dienstag, den 15. Mai 2018, in der Zeit von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr ein.   In

    Mehr..

  • Die Zukunft im Blick! Deutscher Multimediapreis mb21 ruft zur Teilnahme am Wettbewerb auf

    Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre können ab sofort wieder ihre multimedialen Arbeiten beim diesjährigen Wettbewerb ins Rennen schicken. Es winken Preise im Gesamtwert von über 10.000 Euro. Ob Apps, Animationen, Websites, Games oder Installationen: Medienbegeisterte bis 25 Jahre

    Mehr..

  • Initiative Teachtoday: Online-Voting ist gestartet!

    Filme machen, eine Virtual Reality-Umgebung bauen, Umfragen durchführen, Bots programmieren und die Mitschülerinnen und Mitschüler in Workshops aufklären – so kreativ zeigen die Teilnehmenden im Wettbewerb der Initiative Teachtoday, wie sie Verantwortung im Netz übernehmen. Von Januar bis April

    Mehr..

  • Wie begegnen wir Hass und Verdruss?

    Jahreskonferenz des Netzwerks für Demokratie und Toleranz: 23. Mai 2018, 9:30 – 15:45 Uhr Franckesche Stiftungen zu Halle Die Landeszentrale für politische Bildung lädt am 23. Mai 2018 zur diesjährigen Konferenz des Netzwerks für Demokratie in die Franckeschen Stiftungen zu Halle ein. Wie

    Mehr..

  • Medienpädagogisches Theaterstück auf Sachsen-Anhalt-Tournee

    Mit der mobilen Theaterproduktion „Fake oder War doch nur Spaß“ geht die Berliner Theatergruppe Ensemble Radiks vom 20. August bis zum 14. September auf Sachsen-Anhalt-Tournee. Das Stück behandelt das Thema Cybermobbing und dessen persönlichen und rechtlichen Folgen für Opfer und Täter. Gleichzeitig

    Mehr..

  • Netzpolitik & Demokratie: Aufruf zu bundesweiten Aktionstagen

    In diesem Jahr schließen sich zum ersten Mal die Bundeszentrale und viele Landeszentralen für politische Bildung zusammen, um das Thema Netzpolitik stärker in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken. Gemeinsam mit Partnern aus Bildung, Medien, Politik und Zivilgesellschaft werden vom 07. bis 09.

    Mehr..

  • Rundfunkpreis für Hörfunk, Fernsehen und Bürgermedien in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen gestartet

    Die Arbeitsgemeinschaft der mitteldeutschen Landesmedienanstalten (AML) schreibt zum 14. Mal ihren Rundfunkpreis Mitteldeutschland für Hörfunk, Fernsehen und Bürgermedien aus. Der Preis prämiert Originalität, Engagement und Ideenreichtum in der Berichterstattung der kommerziellen und nichtkommerziellen

    Mehr..

  • „Ich kann was!“- Initiative schreibt erneut Projektförderung aus

    Ab 15. März nimmt die Deutsche Telekom Stiftung wieder Bewerbungen um eine Förderung im Rahmen ihrer „Ich kann was!“-Initiative an. Gesucht werden Projekte, die Kindern und Jugendlichen Kompetenzen für die digitale Welt vermitteln. Diese können mit bis zu 10.000 Euro gefördert werden. Der Bewerbungszeitraum

    Mehr..

  • Pilotprojekt „Internet-ABC-Schulen in Sachsen-Anhalt“ gestartet

    Bildungsminister Marco Tullner und der Vorstandsvorsitzende der Medienanstalt Sachsen-Anhalt, Markus Kurze (MdL), unterzeichneten am 07.03.2018 in der Grundschule Büschdorf den Kooperationsvertrag für das Projekt „Internet-ABC-Schulen in Sachsen-Anhalt“ und gaben damit den Startschuss für das

    Mehr..

  • Digitale Agenda Sachsen-Anhalt der Öffentlichkeit vorgestellt

    Die Digitale Agenda des Landes Sachsen-Anhalt wurde am 12. März in Magdeburg öffentlich vorgestellt. Der umfangreiche Maßnahmenplan, der das Land für die Herausforderungen und Chancen der Digitalisierung wappnen soll, wurde bereits im Dezember 2017 von der Landesregierung beschlossen. Hier wurde

    Mehr..

  • Anmeldung für das Mitteldeutsche Mediencamp 2018 gestartet

    Bis zum 1. April 2018 können Eltern ihre Kinder für das Mitteldeutsche Mediencamp vom 1. bis 7. Juli 2018 in Heubach (Thüringen) anmelden. In der ersten Woche der Sommerferien wird die Ferienzeit für Kinder und Jugendliche aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen zur kreativen Medienzeit. Im

    Mehr..

  • OPENION – Bildung für eine starke Demokratie

    Inspirationswerkstatt in Halle „Kooperation zwischen schulischen und außerschulischen Akteuren in Sachsen-Anhalt zum Thema zeitgemäße Demokratieförderung?“ Im Rahmen ihres neuen Projekts OPENION - Bildung für eine starke Demokratie lädt die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung zur Vernetzung

    Mehr..

  • Rückblick auf die 4. Netzwerktagung Medienkompetenz Sachsen-Anhalt

    Bereits zum vierten Mal fand am 18. und 19. Oktober 2017 die Netzwerktagung Medienkompetenz Sachsen-Anhalt statt. Über 300 Vertreter/-innen aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft sowie medien­päda­gogisch Aktive kamen in der Leopoldina – Nationale Akademie der Wissenschaften zusammen, um gemeinsam

    Mehr..

  • WTV – Der Offene Kanal aus Wettin e.V. sucht eine Honorarkraft

    Der Offene Kanal aus Wettin e.V. sucht eine Honorarkraft für medienpädagogische Projekte. Stundenumfang beträgt ca. 20 bis 30 Stunden pro Woche. Folgende oder vergleichbare Qualifikationen kommen in Frage: Kultur- und Medienpädagogik Medien- und Kommunikationswissenschaften Sozialpädagogik Erziehungswissenschaften Medienschaffende

    Mehr..

  • 11 Angebote beim 2. Tag der Medienkompetenz

    Am 23. November 2017 fand zum zweiten Mal in Sachsen-Anhalt der Tag der Medienkompetenz statt. Am Aktionstag beteiligten sich dieses Jahr landesweit 11 Akteure mit vielfältigen Angeboten für verschiedene Zielgruppen. In der Gemeinschaftsschule A. H. Francke gab das Team der Schülerzeitung ein Extrablatt

    Mehr..

  • 6.11 // DKJS-Kooperationsdialog „Demokratie und Medien…“

    ... - Was haben Demokratieförderung und Medien(-Pädagogik) in Sachsen-Anhalt gemeinsam?“ Veranstaltung der DKJS - Einladungstext folgt jetzt ungekürzt: Sehr geehrte Damen und Herren, im Rahmen ihres neuen Programms „Demokratie im Dialog“ (AT) lädt die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung Sie

    Mehr..

  • Die Netzwerktagung – Alle Panels zum Nacherleben

    Die 4. Netzwerktagung Medienkompetenz Sachsen-Anhalt ist nun vorbei. Sie haben jetzt die Möglichkeit sich alle Panels und Diskussionsrunden ungeschnitten anzuhören. Alle Beiträge auf Mixcloud auf Twitter auf Facebook

    Mehr..

  • Beste Schülerzeitungen und Nachwuchsjournalisten in Sachsen-Anhalt gesucht

    Der Jugendmedienverband fjp>media sucht gemeinsam mit dem Bildungsministerium und dem Sozialministerium Sachsen-Anhalt die besten Schülerzeitungen und Nachwuchsjournalisten des Landes. Schülerzeitungsredaktionen und junge Medienmacher erhalten die Gelegenheit, sich in der Kategorie "Beste Schülerzeitung"

    Mehr..

  • Landeskonzept „Bildung in der digitalen Welt durch den Einsatz digitaler Medien und Werkzeuge an den Schulen des Landes Sachsen-Anhalt“

    Am 1. Juni 2017 veröffentlichte das Land Sachsen-Anhalt auf der Grundlage des KMK-Strategiepapiers einen Leitfaden für Medienbildung: Das Konzept „Bildung in der digitalen Welt durch den Einsatz digitaler Medien und Werkzeuge an den Schulen des Landes Sachsen-Anhalt“. Das Konzept „Bildung

    Mehr..

  • Anmeldung für Medienmobilprojekte der Medienanstalt Sachsen-Anhalt gestartet

    Alle interessierten Bildungseinrichtungen  können sich jetzt bis zum 27.10.2017 für Projekte mit dem Medienmobil in der zweiten Jahreshälfte 2018 anmelden (August-Dezember). Alle Informationen zu den Projektangeboten und den Projektantrag finden Sie hier: www.msa-online.de            

    Mehr..

  • Digitale Agenda Sachsen-Anhalt – Workshopdokumentation „Schule in der digitalen Welt“ online

    Am 13. Juni 2017 führten in Halle das Ministerium für Bildung und das Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitalisierung zusammen mit dem Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachsen-Anhalt (LISA) den vierten Workshop zur Erarbeitung der Digitalen Agenda des Landes Sachsen-Anhalts

    Mehr..

  • Schüler-TV-Wettbewerb SchoolsON 2017

    Der Wettbewerb ist eine Initiative der ProSiebenSat.1 Media SE mit Unterstützung der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung. Bis zum 30. September 2017 können Jugendliche im Alter von 12 bis 20 Jahren Filme für die ProSieben-Sendeformate Galileo oder taff einreichen. Zudem gibt es die Sonderkategorie

    Mehr..

  • Jetzt anmelden für die 4. Netzwerktagung Medienkompetenz Sachsen-Anhalt

    Ab sofort ist die Online-Anmeldung für die 4. Netzwerktagung Medienkompetenz Sachsen-Anhalt unter medien-kompetenz-netzwerk.de freigeschaltet. Die Fachtagung findet vom 18. bis 19. Oktober 2017 in der Leopoldina in Halle (Saale) statt. Alle weiteren Informationen zur Tagung erhalten Sie hier.

    Mehr..

  • Europa.Medien.Preis Sachsen-Anhalt 2017: Einsendeschluss 13.10.2017

    Einsendeschluss 13.10.2017 Die Staatskanzlei, das Ministerium für Kultur, die Medienanstalt Sachsen-Anhalt und die Landeszentrale für politische Bildung loben 2017 erneut den Europa.Medien.Preis Sachsen-Anhalt aus.  Die Teilnehmenden können sich wieder auf Preisgelder freuen und haben die Möglichkeit,

    Mehr..

  • Medienkompetenzpreis verliehen: Zwei Preisträger aus Sachsen-Anhalt

    Der diesjährige Medienkompetenzpreis wurde am 10.06.2017 in Magdeburg verliehen. Der Preis ehrt Projekte, die  einen bewussten und kritischen Umgang mit Medien fördern. Dieses Jahr sind zwei Preisträger aus Sachsen-Anhalt. Für den Medienkompetenzpreis waren 37 medienpädagogische Projekte nominiert.

    Mehr..

  • Neuer Informationsbereich für Eltern auf klicksafe: Vernetztes Spielzeug

    Eltern erhalten Informationen zu Datenschutzrisiko im Kinderzimmer, Tipps zum Umgang mit vernetztem Spielzeug und Links.

    Mehr..

  • Neue klicksafe-Broschüre: Werbung und Kommerz im (mobilen) Internet

    Auf dem Weg zum kompetenten Umgang mit werblichen Inhalten im Netz möchte klicksafe Eltern, Pädagogen, junge Internetnutzer und andere Interessierte unterstützen und begleiten. Die Broschüre steht auf klicksafe.de zum Download oder zum Bestellen als Printversion bereit. Sie bietet neben konkreten

    Mehr..



  • Wissenschaftliche Projektmitarbeiterin / Projektmitarbeiter in der Stabsstelle „Digitale Kompetenzen in der Lehramtsausbildung“

    An der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Zentrum für Lehrerbildung, ist ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt die bis zum 31.12.2020 befristete Stelle einer/eines wissenschaftlichen Projektmitarbeiterin / Projektmitarbeiters als Teil des Team zum Aufbau der Stabsstelle „Digitale Kompetenzen

    Mehr..

  • Stellenausschreibungen von jugendschutz.net

    jugendschutz.net sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Fachreferentin bzw. Fachreferenten Islamismus Fachreferentin bzw. Fachreferent Internetdienste mit Schwerpunkt Islamismus Pädagogische Referentin bzw. pädagogischer Referent Pädagogische Fachreferentin

    Mehr..

  • play fair sucht FilmpädagogInnen

    Das Projekt play fair hat sich zum Ziel gesetzt, das Medium Film stärker in den Unterricht an sächsischen Schulen zu integrieren. Denn Film ist nicht nur ein wichtiges Kulturgut der Gegenwart, sondern auch in der Lage, Unterrichtsinhalte spannend wie anschaulich und schülerInnenorientiert zu vermitteln.

    Mehr..

  • Landesfilmdienst Sachsen für Jugend- und Erwachsenenbildung e.V. sucht ab sofort eine_n medienpädagogische_n Mitarbeiter_in

    Der Landesfilmdienst Sachsen für Jugend- und Erwachsenenbildung e.V. in Leipzig sucht ab sofort eine_n medienpädagogische_n Mitarbeiter_in für ein 3-jähriges Modellprojekt. Das Modellprojekt beinhaltet die Umsetzung und Evaluation eines berufsbegleitenden, medienpädagogischen Fortbildungsangebotes

    Mehr..

  • USK sucht Mitarbeiter*in im Bereich Jugendschutz bei Apps und digitalen Spielen

    Die Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle (USK) sucht ab sofort eine*n Mitarbeiter*in im Bereich Jugendschutz bei Apps und digitalen Spielen zur Verstärkung der USK im Bereich des globalen IARC-Testings (International Age Rating Coalition). Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie unter:

    Mehr..

  • WTV – Der Offene Kanal aus Wettin e.V. sucht eine Honorarkraft

    Der Offene Kanal aus Wettin e.V. sucht eine Honorarkraft für medienpädagogische Projekte. Stundenumfang beträgt ca. 20 bis 30 Stunden pro Woche. Folgende oder vergleichbare Qualifikationen kommen in Frage: Kultur- und Medienpädagogik Medien- und Kommunikationswissenschaften Sozialpädagogik Erziehungswissenschaften Medienschaffende

    Mehr..

  • JUUPORT e.V. sucht ab November 2017 in Hannover

    JUUPORT e.V. sucht ab November 2017 in Hannover sowohl eine/n medienpädagogische/en Projektmanager/in sowie eine/n Redakteur/in und Social-Media-Manager/in. Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail bis zum 22.09.2017 an die Niedersächsische Landesmedienanstalt. Weitere Informationen finden

    Mehr..

  • Landkreis Wittenberg, Fachdienst Jugend und Schule bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Medienpädagoge an

    Stellenausschreibung des Landkreises Wittenberg: Beim Landkreis Wittenberg, Fachdienst Jugend und Schule, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Medienpädagoge zunächst befristet für 2 Jahre zu besetzen. Die Stelle wird nach Entgeltgruppe 9 b TVöD/ VKA vergütet. Es handelt sich

    Mehr..

  • Deutscher Kinderschutzbund Landesverband Thüringen e.V. bietet ab 01.10.2017 Stelle einer Referent*in für Projekt

    Der Deutsche Kinderschutzbund Landesverband Thüringen e.V. bietet ab 01.10.2017 die Stelle (Teilzeit zu 35 Std.) einer Referent*in und Koordinator*in für das Projekt „#Das ist unser Netz! - Stärkung zivilgesellschaftlichen Engagements Jugendlicher in der Lebenswelt Internet“. Aufgabenschwerpunkt

    Mehr..

  • Computerzeitalter 60plus im Saturn Leipzig-Hbf sucht MedientrainerIn

    • Neben Beruf oder Studium oder freiberuflich • Praxiserfahrung in der pädagogischen Arbeit mit älteren Erwachsenen • Ab September 2017 Als MedientrainerIn umfasst Ihre Tätigkeit im Wesentlichen: • Durchführung von unterschiedlichen Medienkursen über 8, 4 oder 2 Tage á 3 Stunden.

    Mehr..

  • Medienmobile suchen Unterstützung

    Die Medienanstalt Sachsen-Anhalt sucht zur Unterstützung der mobilen medienpädagogischen Arbeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt Teamer*innen. Projektbeschreibung: Die Medienanstalt Sachsen-Anhalt stellt Schulen, Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen sowie Kindergärten drei Medienmobile zur

    Mehr..



  • SILBERSALZ // Film- und Wissenschaftsfestival

    SILBERSALZ ist ein junges, innovatives Film- und Wissenschafts-Festival, das zum ersten Mal vom 28.06. bis zum 01.07.2018 in Halle an der Saale stattfindet. In Kombination aus Filmvorführungen, Installationen, Vorträgen, Workshops und Diskussionsrunden macht SILBERSALZ Wissenschaft für eine breite

    Mehr..

  • Dieter Baacke Preis – Die bundesweite Auszeichnung für medienpädagogische Projekte (Bewerbungsschluss)


    Mehr..

  • Jugend hackt Halle

    Jugend hackt in Halle ist für junge Programmierbegeisterte und Bastler/innen zwischen 12 und 18 Jahren. Das Haupteinzugsgebiet ist Ostdeutschland, es sind aber Jugendliche aus ganz Deutschland willkommen. Für Übernachtung und Verpflegung fallen 20€ an, die bei der Ankunft eingesammelt werden.

    Mehr..

  • Wie Google, Facebook und Co. unser Leben beeinflussen – Werte in der digitalen Gesellschaft

    Gemeinsam mit der Sächsischen Landeszentrale für politische Bildung und dem Netzwerk Medienbildung Dresden veranstaltet das Netzwerk Medienpädagogik Sachsen am 10. September 2018 einen “Fachtag Medienbildung”. Die eintägige Veranstaltung steht in diesem Jahr unter dem Thema: “Wie Google, Facebook

    Mehr..

  • SchulKinoWoche 2018


    Mehr..

  • 7. Kongress VISION KINO

       

    Mehr..

  • 3. Tag der Medienkompetenz Sachsen-Anhalt 2018

    Nach den beiden Aktionstagen in den Jahren 2016 und 2017 gehen wir nun in die dritte Runde und rufen schon jetzt Alle auf, Ihren Beitrag zur Medienkompetenzförderung im Land Sachsen-Anhalt zu leisten. Die Angebote zur Medien­kompetenz­förderung sollen an diesem Aktionstag z.B. durch Mitmach­aktionen,

    Mehr..