Teamer/-innen zur Unterstützung der mobilen medienpädagogischen Arbeit gesucht

Die Medienanstalt Sachsen-Anhalt sucht zur Unterstützung der mobilen medienpädagogischen Arbeit Teamer/-innen.

 

Projektbeschreibung
Die Medienanstalt Sachsen-Anhalt stellt Schulen, Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen sowie Kindergärten drei Medienmobile zur Verfügung, um im Bundesland Sachsen-Anhalt dem hohen Bedarf an medienorientierter Praxis gerecht zu werden. Zur Unterstützung der medienpädagogischen Projekte, die mit den Medienmobilen durchgeführt werden, sucht die Medienanstalt Sachsen-Anhalt ab sofort Studierende der Medienpädagogik, Medienbildung oder vergleichbarer Qualifikation die Lust und Zeit haben ihre medienpädagogischen Fähigkeiten und Fertigkeiten im Feld weiter auszubauen.

Aufgaben
–    engagierte Projektmitarbeit bei der Durchführung und Nachbereitung medienpädagogischer Praxisprojekte in den Bereichen Video, Audio, Multimedia
–    eigenständige medienpädagogische Arbeit mit verschiedenen Zielgruppen (bspw. Kinder, Jugendliche, junge Erwachsene, Heranwachsende mit Handycap)

Erwartete Qualifikationen und Erfahrungen
–    erste Erfahrungen in der praktischen Kinder- und Jugendmedienarbeit
–    Erfahrungen im Umgang mit Video-, Audio- und Multimediatechnik
–    Theoretische Basiskenntnisse der Film- bzw. Hörspielerstellung
–    Interesse an medienpädagogischen Fragestellungen und Medientrends
–    Spaß an der Arbeit mit Heranwachsenden und mit Medien
–    zeitliche Flexibilität/Reisebereitschaft
–    Bereitschaft zur Weiterbildung
–    Kooperationsfähigkeit und Freude an der Arbeit im Team

Im Falle von Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Matthias Schmidt (schmidt@medienanstalt-sachsen-anhalt.de)

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugniskopie) senden Sie bitte postalisch oder auch via Email an die folgende Adresse:

Medienanstalt Sachsen-Anhalt
Medienkompetenzzentrum
z. H. Matthias Schmidt
Reichardtstraße 9
06114 Halle (Saale)

Ausschreibung als PDF